Beiträge von Anubis


    World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle Royale-Modus angekündigt


    World War 3: Realistischer Multiplayer-Kriegs-Shooter mit Battle-Royale-Modus angekündigt (7)QUELLE: THE FARM 51


    07.06.2018 um 08:32 Uhr Einen modernen Multiplayer-Kriegs-Shooter im Stile von Battlefield 4 oder Call of Duty 4: Modern Warfare gefällig? Eine Prise Battle Royale noch dazu? Diese Mischung will Entwickler The Farm 51 mit World War 3 anbieten. Im Spielmodus "Warzone" werden groß angelegte Schlachten geschlagen, während der taktikorientierte Modus "Recon" dem Battle-Royale-Genre eine eigene Marke aufdrücken soll.


    Mit World War 3 hat das Entwicklerstudio The Farm 51, die schon für Get Evenverantwortlich zeichneten, einen neuen realistischen Multiplayer-Shooter samt Battle-Royale-Modus angekündigt. Der Fokus soll hier laut Entwicklern auf die authentische Darstellung moderner Kriegsführung und globaler Konfliktsituationen liegen. Die Beschreibung macht deutlich, dass sich World War 3 als direkter Konkurrent zu anderen Tripple-A-Militär-Shootern wie Call of Duty: Black Ops 4 positionieren will.

    Herzstück von World War 3 ist der Spielmodus "Warzone" - groß angelegte Schlachten mit Operationen verbundener Kampfverbände, wozu Infanterie, Panzerfahrzeuge und Drohnen gehören sollen. Von Battle Royale geschädigte Spieler sollten beim nachfolgenden Modus lieber weghören: Der "Recon"-Modus soll klassische Battle-Royale-Elemente beinhalten, aber auch um neue Eigenschaften erweitert werden. Die Entwickler zählen das moderne Kampferlebnis, teambetontes Spiel, nationale Streitkräfte, reale Schauplätze und ein authentisches Anpassungssystem als Stärken auf, die durch ein "solides" Ballistiksystem, fortschrittliche Panzerung und lebensechte Waffen aufgewertet werden sollen.

    World War 3 soll noch 2018 im Steam Early Access erscheinen. Während der Early-Access-Phase können Käufer den Titel zu einem niedrigen Preis erwerben. Nachfolgend finden Sie den Ankündigungstrailer. Grafisch betrachtet macht das "Gameplay Footage" durchaus was her.




    >>> trailer <<<